Die ganz persönliche Note

Das 800 Jahr-Jubiläum, das die Stadt Freistadt heuer feiert, geht auch an Sack & Co nicht spurlos vorüber. Schließlich haben wir in der Altstadt von Freistadt im MÜK einen Verkaufstisch und freuen uns immer auch über Besucher, die ein Souvenir aus der Stadt mitnehmen wollen.

Botschaft an der Flasche

Und so gibt es ab sofort hübsche Bieranhänger mit dem Jubiläumslogo und unterschiedlichen Freistadt-Grüßen von Sack & Co. Die Anhänger zieren natürlich nicht irgendein Bier, sondern den neuen Imperator – das ganz besondere Stark-Bier, das die Freistädter Brauerei zum Jubiläum gebraut hat. „Der ‚Imperator‘ ist muskulös und gut figuriert. Seine Honigsüße wird durch die Hopfentöne gut ausbalanciert.“ – so wird der Braumeister in einem Artikel der Freistädter Bezirksrundschau zitiert.

Anhänger nähen

Unser Tipp: Gebt eurem Lieblingsbier auch eine persönliche Note mit selbst genähten Geschenk-Anhängern. Mit einem flotten Trinkspruch (per Hand geschrieben oder am Computer entworfen) ziert ihr die Vorderseite. Der ausgeschnittene Spruch wird auf ein Stück Stoff aufgenäht. Die Rückseite bildet ein Stück dünner Karton, der oft von Verpackungen übrig bleibt. Und so hat euer Anhänger eine neutrale Rückseite, auf die ihr noch per Hand eine Botschaft für den Empfänger des Geschenks setzen könnt.

Einfach ausprobieren – ihr werdet sehen, dass es Spaß macht,  mit Papier, Stoff und Nähmaschine die ganz persönliche Note für sein Geschenk zu kreieren.

Sag uns deine Meinung und Kommentiere diesen Beitrag.