Grün, wie der Frühling

Die große Auswahl an Stoffresten, die in unserer Werkstatt darauf wartet, in neue Projekte umgesetzt zu werden, macht es uns leicht. Im Frühling haben alle gelb-grün getönten ihre große Chance. Daher strahlt auch der Ostertisch im MÜK in Freistadt in hellen freundlichen Farben. Da gibt es die einfach zu bindenden gelben Sackerl mit einem hübschen Pipi-Henderl-Zwirnknopf von der Sabine Krump. Oder die praktischen Zugbeutel mit den applizierten Hasen, die Anni am liebsten näht. Und natürlich haben wir jetzt auch kleine Spankörbchen mit Stoff überzogen und diese wieder mit Hasenapplikationen verziert.

Übrigens: Wusstet ihr schon, dass die Spankörberl im früheren Leben Bio-Pilze transportiert haben? Wenn ihr also nächstes Mal Kräuterseitlinge kauft, denkt daran, die hübschen Körbchen nicht wegzuwerfen. Macht was Neues draus, oder bringt sie im MÜK vorbei und wir ziehen ihnen ein hübsches Stoff-Kleid an.

Ostern im MÜK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.